Frauenzentrale Zürich

Der 8. März ist der internationale Frauentag. Die Frauenzentrale Zürich organisierte an diesem Tag in mehreren Wahlbezirken unter dem Motto «Ein Drittel ist nicht genug.» Standaktionen. Kandidatinnen für die Kantonsratswahlen aus dem Kanton Zürich setzten damit ein Zeichen.

Sandra Bienek organisierte als Vorständin gemeinsam mit der Geschäftsstelle der Frauenzentrale Zürich die Aktion am Helvetiaplatz Zürich. Ihr ist die überparteiliche Zusammenarbeit mit politisch engagierten Frauen sehr wichtig. So Sandra Bienek: «Es gefällt mir, dass wir uns gegenseitig im Wahlkampf stärken.»

Ein Artikel aus dem lokalinfo.ch Zürich West.

Ein Artikel aus dem lokalinfo.ch Zürich West.

Verein Secondas Zürich

Die Wahlempfehlung der Secondas: www.secondas-zh.ch

Sandra_Bienek_Secondas.jpg

Lokalinfo.ch Publireportage

Ein Artikel aus dem lokalinfo.ch Zürich West. Der Text entspricht demjenigen auf der Home-Site.

Ein Artikel aus dem lokalinfo.ch Zürich West. Der Text entspricht demjenigen auf der Home-Site.

Werbeplakate im Kreis 4&5

Sandra_Bienek_Propaganda_1.jpg